Blog Artikel

Hypnosetherapie

Hypnosetherapie

Im März diesen Jahres habe ich eine Ausbildung zum Hypnosetherapeut beim OMNI Hypnosis Training Center in Zürich abgeschlossen. Meine Absicht war in erster Linie, die Methode der PITT zu vertiefen und zu bereichern. Bei dieser Methode habe ich bisher mit mentalen Bildern und Ich-Anteilen auf Grundlage der geführten Imagination gearbeitet. Dies ist eine Form der […]

Read more »

Weniger ist Mehr

Weniger ist Mehr

In meiner (K.Frenzel) therapeutischen Tätigkeit erarbeite ich mit meinen Klienten immer wieder Ansätze, mit denen positive Veränderungen im täglichen Leben erreicht werden sollen. Ein Ansatz beschreibt wo man wie anpackt bzw. herangeht. Ein wichtiger Teil eines jeden Ansatzes ist die Devise oder das Motto nach welchem das persönliche Handeln dann ausgerichtet wird. In der heutigen […]

Read more »

Die Notwendigkeit der Veränderung

Die Notwendigkeit der Veränderung

  Nur wer sich verändert bleibt sich selber treu heisst es. Veränderungen sind natürlicher Bestandteil unseres Lebens, jedoch oftmals nicht willkommen oder gar bewusst vermieden. Sich zu verändern heisst Neues zuzulassen, aber auch, Altes aufzugeben und loszulassen. Als Mensch durchlaufen wir von Geburt an verschiedene Entwicklungsphasen, für die bestimmte Verhaltensweisen und Merkmale natürlich und wichtig […]

Read more »

Die Kraft der Imagination – Erfahrungsbericht 2

Die Kraft der Imagination – Erfahrungsbericht 2

Im letzten Bericht zur Psychodynamisch Imaginativen Traumatherapie – PITT hatte ich bereits die Arbeit mit Ich-Anteilen angesprochen. Es gibt in der Psychotherapie mehrere Konzepte von Persönlichkeit, die von einer Vielheit von „Ichs“ ausgehen, und bei denen das Ich in verschiedene Unter-Ichs unterteilt wird. Dies findet man z. B. in der Transaktionsanalyse (Berne), die zwischen Kind-Ich, […]

Read more »

Zum richtigen Verständnis von der Arbeit mit positiven Affirmationen

Zum richtigen Verständnis von der  Arbeit mit positiven Affirmationen

Wie viele andere Dinge und Ideen sind positive Affirmationen zum einen vielen bekannt aber auch von vielen nur halb oder gar missverstanden. Oftmals denken Leute, dass man sich da etwas einredet, was gar nicht stimmt, oder dass man sich etwas schönredet und Unbequemes ignoriert. Das Wort Affirmation bedeutet Bestätigung oder auch Verstärkung. Wenn wir in […]

Read more »

Kommunikation entsprechend den drei Gunas

Kommunikation entsprechend den drei Gunas

Das transformative Coaching ist ein Konzept, das auf spirituellem Wissen gründet. In seinen Betrachtungsweisen und Praktiken hat dieses Konzept einen starken Bezug zur Bhagavad-gita, einer altindischen, vedischen Schrift. In ihr wird zum einen die Transzendenz, zum anderen die materielle Natur in ihren verschiedenen Aspekten und Wirkungsweisen erörtert. Das Selbst wird als transzendentales, spirituelles Wesen (Seele) […]

Read more »

Die Kraft der Imagination – Erfahrungsbericht

Die Kraft der Imagination – Erfahrungsbericht

Im März diesen Jahres habe ich den ersten Teil einer sechstägigen Weiterbildung zur Behandlung von Traumafolgestörungen komplex traumatisierter Menschen besucht. Im Vordergrund des verwendeten Behandlungsansatzes, PITT (Psychodynamisch Imaginative Trauma Therapie), steht die Arbeit mit Imaginationen. Die Kraft des Vorstellungsvermögens wird genutzt, um bewusste innere Bilder zu erzeugen. So werden Heilungsprozesse gefördert, aber auch kontinuierliche Kraftquellen […]

Read more »

Von Freiheit und Unfreiheit

Von Freiheit und Unfreiheit

Ich hatte vor ein paar Monaten begonnen jeweils sonntags meinen Computer sowie mein Mobiltelefon auszulassen, das heisst, völlig abzuschalten. Dies ging dann so für 3 Wochen am Stück. Anstoss dafür war die Katastrophe in Fukushima und die damit verbundene Frage, ob wir denn tatsächlich Atomenergie brauchen. Letztlich bestimmt ja der Konsument  durch sein Konsumverhalten sehr […]

Read more »

Empathie – Kur für ein exzessives Ego

Empathie – Kur für ein exzessives Ego

Kürzlich hatte ich einen Zusammenstoß mit einem Patienten bei der Arbeit. Es ging um den Rahmen und die Begrenzungen der Therapie die ich anbiete. Der Patient verließ verärgert den Raum. Ich sprach diesen Vorfall ein paar Tage später mit ihm an. Ich bot ihm an seine Sicht der Dinge zuerst zu schildern. Er reagierte jedoch […]

Read more »

Projektion und wahrhaftes Sehen

Projektion und wahrhaftes Sehen

Die Beziehungen in unserem Leben sind stark beeinflusst von unserer Wahrnehmung Anderer und der Wahrnehmung von uns selbst. In den vedischen Schriften wird der Aphorismus atmavan manyate jagat gegeben. Dies bedeutet: „Das Lebewesen projiziert sein Bewusstsein ins Universum.“ Für gewöhnlich versuchen wir im Äusseren zu finden was wir im Inneren tragen. In anderen Worten, wir […]

Read more »

Page 1 of 212»